Für unseren Kunden suchen wir:

ITSecurtiy Engineer (m/w)

Region: Ostschweiz + FL
Pensum: 80-100%
Job-ID: 16205

Ihr Aufgabengebiet

  • Gestaltung und Weiterentwicklung des IT Abwehrdispositivs und des Notfallkonzeptes gegen interne und externe Exploits (inkl. periodischem Reporting in die Geschäftsleitung und Enduser-Schulungen)
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Security Frameworks (Firewall, Berechtigungsdefinitionen im AD und in SAP, Verschlüsselungstools Zertifikate)
  • Architekt bei Security Fragen zu neuen Technologien im WEB und in der Cloud
  • Ansprechpartner bei Security Fragen gegenüber Partnerfirmen (Revisions-Stellen, Auditoren, Lieferanten)
  • Leiten und Betreuen von technischen Projekten
  • Stellvertretungen im Netzwerk- und Server-Umfeld

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Grundausbildung in Informatik und entsprechende ICT-Weiterbildung (FH, MCSE, MCSA, CISSP, MCITP)
  • Fundierte Kenntnisse im IT Security-Umfeld (von der Sicherheits-Architektur bis zur Hardware)
  • Fundierte Kenntnisse im Berechtigungswesen unter ActiveDirectory und vorzugsweise auch im SAP
  • Tiefe Kenntnisse zu Security-Funktionen in den Microsoft Client- und Server-Betriebssystemen und bei VMWare
  • Erfahrung in der Beschaffung von Sicherheits-Software und Hardware
  • Methodische, strukturierte und selbständige Arbeitsweise mit hoher Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Begabung, sich rasch und fundiert in komplexe Problemstellungen einzuarbeiten.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Ihre Benefits

  • Ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einem breiten Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einer anspruchsvollen SAP Umgebung
  • Eine faire Entlohnung, gute Weiterbildungsmöglichkeiten und eine individuelle Einführung in ihr neues Aufgabengebiet

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen über den Bewerbungsbutton. Die Präsentation Ihrer Bewerbung bei unserem Kunden erfolgt erst nach einem gemeinsamen Gespräch und nur mit Ihrer Zustimmung.

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen gerne weiter.