Für unseren Kunden suchen wir:

SAP CO Business Analyst (m/w)

Region: Zürich
Pensum: 100%
Job-ID: 16128

Ihr Aufgabengebiet

  • Analyse der Anforderungen an die neu zu erstellende Finanzplattform mit Schwerpunkt SAP Controlling
  • Erarbeitung des fachlichen Designs und Überprüfung der technischen Spezifikation des SAP S/4HANA-Moduls CO in enger Zusammenarbeit mit dem Controlling und Accounting
  • Beraten in der Phase der Umsetzung, Mitarbeit beim Testing, Migration sowie der Einführung, dies in enger Abstimmung mit den Fachbereichen
  • Sie nehmen eine Schnittstellenfunktion zwischen den Stakeholdern der lokalen Fachbereiche und dem Gruppen-Programm ein
  • Unterstützung der Anwender beim Training von neuen Funktionalitäten
  • Erkennen und Ausarbeiten von prozessualen und operativen Optimierungsvorschlägen, welche die neue Finanzplattform ermöglicht

Ihre Qualifikationen

  • Höhere betriebswirtschaftliche Ausbildung (Fachfrau/-mann Rechnungswesen, FH oder Universität)
  • Mehrjährige praktische Erfahrung im Controlling oder Rechnungslegung auf SAP CO mit Vorteil in einem internationalen Unternehmen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Anforderungsdefinition und Prozessanalyse sowie in komplexen Implementierungsprojekten im Finanzbereich mit Schwerpunkt Controlling oder Rechnungslegung
  • Gutes technisches Verständnis von SAP CO um Testing, Migration und Einführung wirkungsvoll zu begleiten
  • Kenntnisse eines betriebswirtschaftlichen Rechnungslegungsstandards (IFRS / US-GAAP / Swiss GAAP FER) sind ein Plus
  • Kommunikationsstärke und überzeugendes Auftreten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Benefits

  • Berufliche Entwicklung und Lebensgestaltung über alle Lebensphasen hinweg
  • Home Office und 25 bis 30 Ferientage
  • Prämienbeiträge für die 3. Säule
  • Breites Weiterbildungsangebot

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen über den Bewerbungsbutton. Die Präsentation Ihrer Bewerbung bei unserem Kunden erfolgt erst nach einem gemeinsamen Gespräch und nur mit Ihrer Zustimmung.

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen gerne weiter.